Termine


Fachtag „Mit Nazis reden? JA. Über Ausstieg.“


Am 14.11.2019 findet in Göttingen der Fachtag der Bundesarbeitsgemeinschaft „Ausstieg zum Einstieg“ e.V. statt.

Unter dem Titel „Mit Nazis reden? JA. Über Ausstieg“ wollen wir gemeinsam der Frage nachgehen, wie eine zielgerichtete Kommunikation aussehen kann, die Aussagen nicht affirmiert und gleichzeitig ein Gespräch ermöglicht. Wir wollen beim Fachtag unsere Erfahrungen in diesem Feld teilen und konkrete Handlungsoptionen aufzeigen. Unsere Einladung zur Veranstaltung am 14.11.2019 in Göttingen inklusive der Tagesordnung und einer Beschreibung der Workshops finden Sie hier.

Sonstige Termine


09.05.2019: offener Teil des Netzwerktreffens der Bundesarbeitsgemeinschaft „Ausstieg zum Einstieg“ e.V.

22.05.2019: Teilnahme am und Vortrag auf dem Deutschen Präventionstag zu „Qualitätsstandards in der Ausstiegsarbeit Rechtsextremismus“

Aktuelles


März 2019

Beim ersten Netzwerktreffen des Jahres 2019 in Berlin haben sich die die Mitglieder der BAG Ausstieg darauf verständigt, die geplante Weiterbildung für (angehende) Ausstiegsberater*innen und Distanzierungshelfer*innen noch in diesem Jahr auf den Weg zu bringen. In den kommenden Wochen wird das Lehrprogramm erstellt und beim Fachtag am 14. November der interessierten Fachöffentlichkeit vorgestellt.

Februar 2019

Die Bundesarbeitsgemeinschaft veröffentlicht ihre „Qualitätsstandards in der Ausstiegsarbeit“. Diese entstanden in mehrjähriger Arbeit in einem intensiven Diskurs. Sie reflektieren und rahmen die hochprofessionelle pädagogische Arbeit der Ausstiegs- und Distanzierungshilfen im Themenfeld Rechtsextremismus und extreme Rechte.

Januar 2019

Wir stellen die Dokumentation zu unser Fachtagung „Einmal Nazi, immer Nazi“, die im September 2018 stattfand, vor.

Menü