Arbeitsgruppe Gender


Seit Anfang 2020 diskutieren Praktiker*innen der Ausstiegsarbeit in der AG Gender die Weiterentwicklung von geschlechterreflektierenden Ansätzen (z.B. Männlichkeits- und Weiblichkeitsvorstellungen, Rollenmuster und Zugangswege) in der Distanzierungs- und Ausstiegsarbeit. Im Rahmen dessen tauschen sich die Beteiligten beispielsweise über Methoden auf Adressat*innen- und Berater*innenebene oder über Biographie-orientierte Ansätze aus. Grundlegend für den Austausch ist dabei die Auseinandersetzung mit geschlechterspezifischen Zuschreibungen im Kontext des Rechtsextremismus.  

Innerhalb der Arbeitsgruppe werden auch externe Referent*innen zu Fachaustauschen eingeladen. Zudem ist die Veröffentlichung einer Handreichung zu geschlechterreflektierender Arbeit sowie einer Broschüre zu Ausstiegs- und Distanzierungsarbeit mit extrem rechten Frauen geplant.  

Bei Fragen zur AG schreiben Sie uns gerne eine Mail an: info@bag-ausstieg.de

Menü